VEGAIMAGE.COM Library

Linguistics

Adjektivsuffixe in Konkurrenz: Wortbildungswandel vom by Luise Kempf

By Luise Kempf

Zur Adjektivderivation im Deutschen gibt es zum einen diachrone Studien einzelner Suffixe, zum anderen synchrone Studien des Gesamtsystems. Auf der foundation eines fünf Jahrhunderte umfassenden Korpus zeichnet diese Studie nun die langfristige Entwicklung der adjektivischen Suffixderivation nach. Gegliedert nach den Domänen der wichtigsten Suffixe (-lich, -ig, -isch) zeigt der empirische Teil erstmals die genauen Produktivitätsverläufe auf und analysiert sie in ihrer gegenseitigen Bedingtheit. Dabei werden die Parameter herausgearbeitet, die im Konkurrenzgefüge den Aufstieg oder Fall der einzelnen Muster bedingen. Neben systeminternen Faktoren spielen hier auch sprachgeschichtliche Entwicklungszüge wie die zunehmende Schriftsprachlichkeit mit ihrer Tendenz zur nominalen Verdichtung eine wichtige Rolle. Die Implikationen der Befunde für die morphologische Theoriebildung werden im Rahmen eines konstruktionsgrammatischen Ansatzes diskutiert.

Show description

Read or Download Adjektivsuffixe in Konkurrenz: Wortbildungswandel vom Frühneuhochdeutschen zum Neuhochdeutschen (Studia Linguistica Germanica) (German Edition) PDF

Similar linguistics books

Talk Is Cheap: Sarcasm, Alienation, and the Evolution of Language: Sarcasm, Alienation and the Evolution of Language

Placing apart questions of fact and falsehood, the previous "talk is reasonable" maxim contains as a lot weight as ever. certainly, possibly extra. For one needn't be knowledgeable in irony or sarcasm to achieve that individuals do not unavoidably suggest what they are saying. words similar to "Yeah, correct" and "I may care much less" are lots part of the best way we speak--and the best way we live--that we're likely to observe once they are absent (for instance, Forrest Gump).

Corrective and Distributive Justice: From Aristotle to Modern Times

Corrective and Distributive Justice: From Aristotle to trendy occasions retraces the complicated background of the excellence among corrective and distributive justice. This contrast is elaborated within the fifth booklet of Aristotle's Nicomachean Ethics, which was once rediscovered in Western Europe within the twelfth and thirteenth centuries by means of the Scholastics and become a crucial subject in felony and theological scholarship.

Transformational Grammar Of Modern Literary Arabic (Library of Arabic Linguistics Series)

First released in 2000. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Plansprachen. Esperanto und Volapük im kontrastiv-linguistischen Vergleich (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), observe: 1,0, Universität Erfurt (Philosophische Fakultät Institut für Germanistik), Veranstaltung: Kontrastive Linguistik, Sprache: Deutsch, summary: Der Wunsch der Menschheit ,die nationalen Sprachgrenzen zu überwinden um sich transnational nicht nur auf sprachlicher Ebene näher zu kommen, besteht schon seit Jahrhunderten.

Additional resources for Adjektivsuffixe in Konkurrenz: Wortbildungswandel vom Frühneuhochdeutschen zum Neuhochdeutschen (Studia Linguistica Germanica) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 11 votes